Immobilienrecht in den Niederlanden

Unsere auf das Immobilienrecht spezialisierten Anwälte bieten Rechtsbeistand in allen Fragen des niederländischen Immobilienrechts. Zum Beispiel:

  • Rechtliche Prüfung von öffentlichen und privaten Immobilienentwicklungen
  • Präsentation und Beratung bei der Vergabe öffentlicher Aufträge
  • Strukturierung von Asset Deals
  • öffentliche-, private Partnerschaften
  • Untersuchung von Produktionsstätten in Bezug auf die Umwelt und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften
  • Immobilienerwerb
  • Bau
    • Bauordnungen und Regulierungen
    • Design-, Architektur- und Ingenieurverfahren
    • Landnutzung, Umweltgenehmigungen
    • Subventions- und Genehmigungsanträge
  • Finanzierung und Bankwesen
  • Verträge Immobilienverwaltung
  • Streitbeilegung, Schlichtung und Mediation
  • Arbeits- und Beschäftigungsvereinbarungen
  • Vermieter / Mieter
  • Verkaufs- und Büromietverträge
  • Hypotheken

Unsere Anwälte verhandeln, entwerfen und überprüfen jede Art von vertraglichen Vereinbarungen in diesen Bereichen. Unsere Fachkenntnisse decken dabei alle Bereiche der Streitbeilegung, auch:

  • Verwaltungsrechtliche Überprüfungsverfahren vor Gericht
  • anspruchsvolle Verwaltungsentscheidungen
  • die Ablehnung von Umwelt- und Baugenehmigungen, vor den Verwaltungsgerichten (“Raad van State” aber auch Amts- und Landgerichte)
  • zivil- und handelsrechtliche Streitigkeiten in Bezug auf Eigentum, Bau- und Mietverträge.

Kontaktformular

Film

Kontaktformular